Flightdeckproject A320


Direkt zum Seiteninhalt

M I P

Projekte

Projekte / M I P


Main Instrument Panel Projekte

Forward Panels

Die Forward Panels für Captain und First Officer sind nun fertig eingebaut und angeschlossen. Somit ist die ganze Main Instrument Panel Sektion abgeschlossen. Im Moment baue ich noch an den restlichen Pedestal Panels. Wenn diese Panels fertig sind kann ich mich wieder um die Programierung der neuen Taster und Schalter kümmern. Dann stelle ich auch neue OC Codes zum downloaden bereit.angeschlossen.

Bilder Galerie

... zu den Bildern

MIP - Main Instrument Panel

Nach langer Zeit mal wieder ein Update. Das Main Instrument Panel habe ich zwei mal gebaut. Die normalen Led's haben einen schlechte Ausleuchtung. Das zweite mal habe ich rundstrahlende LED's von LED1 verwendet. Bitte schaut unter "rundstrahlenden Led's", hier der Link http://www.led1.de. Diese Led's leuchten fantastisch aus. Bei 5V Spannung habe ich für jede Led einen 220 Ohm Wiederstand verwendet.

Bilder Galerie

... zu den Bildern

Sidesticks

Endlich sind meine Flightsticks fertig geworden ! Die Griffe der Flightsticks habe ich von der Firma Itra aus Berlin gekauft. Für die Steuerung der Achsen verwende ich von Logitech zwei Attack 3 Joysticks. Um Griffe und Joysticks zu verbinden mußte ich ein Alurohr mit den verschiedenen Durchmessern drehen. Zum Schluß wurden auf der Platine der Joysticks die zwei Anschlüsse für " Sidestick Priority" und der "Funkkontakt" angelötet. Die Gummis könnt Ihr bei Horst Maron kaufen.

Bilder Galerie

... zu den Bildern

Warning Panels und MIP Beleuchtung

Für die Beleuchtung des Main Instrument Panels MIP habe ich mir von Conrad in Deutschland 1 Watt LED's mit eingebauter Plastiklinse gekauft. Die LED's sind sehr hell und geben keine Wärme ab ! Für den Einbau in das aus Holz gemachte Glareshield ist das die beste Lösung. Über die Minus Leitung habe ich Schalter angeschlossen.Über die Plus Leitung kann mann die LED's mit einem 5K OHM Drehpoti sogar dimmen !

Bilder Galerie

... zu den Bildern

Lower MIP und Pedestal Panels

Das Lower MIP hat keine Funktion weil sich darunter der 17'' Monitor für das PFD und ND befindet !
Die Böcke für den Knieschutz sind aus 5cm Kantholz gemacht und 14 cm lang. Die Winkel ergeben sich aus der Neigung des Main Instrument Panels.
Für die Pedestal Panels habe ich zwei Rahmen aus 10 mm MDF Holzplatten ausgesägt. Die einzelnen Panels für das Pedestal habe ich dann auf 3 cm lange Spacer montiert. Der Abstand von 3 cm zwischen dem Rahmen und den Panels sind notwendig, weil die PCB der MCDU, die PCB für das MCDU Interface und der Monitor unterhalb des Panels montiert werden.

Bilder Galerie

... zu den Bildern

ECAM Anzeigen und Autopilot Panels

Die Lights Panels habe ich mit Plexibackern und 3 cm langen Abstandhaltern für eine spätere Montage der Schalter versehen. Mit Aluprofilen wurden die Panels an den Seiten angebracht.
Die Autopilot Panels sind über 10 cm und 15 cm langen Abstandshalter mit den gleichen Panels aus Holz verbunden. Die Holz Panels sind auf der Unterseite des Glareshields angeschraubt. Der Überhang der Glareshields beträgt 27 cm !
Für die ECAM's habe ich einen 18'' TFT Monitor verwendet. Um den Monitor um 90 Grad zu drehen habe ich wieder eine eigene Halterung aus Holz gebaut.